Oktober: Schätze deine(r) Heimat

Hans Unterbuchner mit einem Schwalbenschwanz
Bild: Hans Unterbuchner

Wegen der Corona-Pandemie gibt es noch keinen Termin für die Ausstellung

Mit offenen Augen durch die Natur gehen: Tiere und Pflanzen aus unserer Region

Hans Unterbuchner aus Kolbermoor ist ein Schmetterlingskenner und begeisterter Hobbyfotograf. Er kartiert seit 2011 für das Landesamt für Umwelt in Augsburg vor allem besonders und streng geschützte Schmetterlinge und Libellen. Sein letztes Projekt war die aufwändige Kartierung von Nachtfaltern. Er leistet diese Kartierarbeit ohne Bezahlung aus reinem Idealismus. Bei seinen stundenlangen geduldigen Aufenthalten in der Natur kommen ihm alle möglichen Tiere und Pflanzen vor die Linse und so sind ihm auch viele wunderschöne „Zufallsbilder“ gelungen. Mittlerweile hat er im Landkreis Rosenheim mehr als 500 unterschiedliche geschützte Tier- und Pflanzenarten kartiert und fotografiert.

Seine neue Präsentation zeigt eine kleine Auswahl seiner aktuellen Bilder, die dazu anregen sollen selbst mit offenen Augen durch die Natur zu gehen, zu staunen und darüber nachzudenken was jeder Einzelne von uns tun kann, diese Schätze der Natur zu erhalten.